Die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts sind der Beginn moderner Mode für Männer, so wie wir sie heute kennen. Wenn du auch die auffälligen, gehobenen Looks von damals neu interpretieren willst, schau dir diesen ersten Post aus meiner ATTRACT Reihe an. Ich stelle dir hier mit einem Outfit für die kalte Jahreszeit einen scharfen 20er Jahre Look für Männer vor. Der Look ist komplett und mit Links zu den einzelnen Kleidungsstücken bereit zum Bestellen. Oben drauf gibts ein paar zusätzliche Tipps zum Outfit

Das allerwichtigste dabei ist, dass du dir selbst treu bleibst, dann fühlst du dich wohl und selbstbewusst. Jeder von uns hat doch seinen persönlichen Stil – manche lieben es eher schlicht und andere extravagant. Wenn dieses Outfit “deins” werden soll, dann leg los und bestell.

AT TRACT: 20er Jahre Look für Männer

20er Jahre Look für Männer

Nun sieh dir mal diesen stylischen Look an: Die Grautöne und tiefblauen Akzente sind eine elegante und subtile Kombi. Dabei verleihen die Details wie die Krawatte, der Fedora-Hut, Schal und die graue Weste dem Ganzen einen starken 20er Jahre Twist. Und ja, natürlich hält dich das Outfit auch warm, wenn du wie ich einen Winterspaziergang durch Paris machst (oder durch eine andere Stadt deiner Wahl, je nachdem, was die COVID-Einschränkungen bei dir gerade hergeben 😉 ). In jedem Fall kannst du dich auch in deiner Heimatstadt mit diesem Look wohlfühlen. Das Outfit wirkt edel mit dem Charme vergangener Tage, ist dabei aber deutlich günstiger als du vielleicht denkst.

Das allerwichtigste ist, dass du dir selbst treu bleibst.

Mantel

Ein langer Mantel ist immer eine elegante Wahl. Da grau eine neutrale Farbe ist, könnt ihr ihn auch mit unzähligen anderen Outfits kombinieren. Das Muster macht das Ganze interessant. Mantel auf Amazon holen*.

Weste

Ich have mich entschieden, eine graue Weste in den Look zu integrieren, um den speziellen 20er Jahre Look für Männer gut zu treffen. Und um auszugleichen, dass das es einem in dem Hemd im Winter durchaus frisch werden kann. Die Weste ist natürlich Geschmackssache – manche lieben sie und andere hassen sie. In jedem Fall ist sie ein weiteres Accessoire, was man mit Vorsicht einsetzen sollte, um nicht “drüber” zu wirken. Weste auf Amazon holen*.

Hemd

Ich habe in diesem Set ein einfaches hellgraues Hemd eingesetzt, damit ich eine auffällige Krawatte tragen kann und es trotzdem mit Farben und Mustern nicht übertreibe. Wenn der Mantel schon gemustert ist, suchst du dir besser auch ein schlichtes, einfarbiges Hemd. Hemd auf Amazon holen*.

Krawatte

In diesem Fall habe ich mich entschieden, eine tiefblaue Krawatte zu tragen, was zu Schuhen und Gürtel passt. In Summe sind die blauen Akzente so überall vertreten und die Farbe sticht herausKrawatte auf Amazon holen*.

Hosen

Die Hosen sind eines der größten Stücke der Leinwand, die wir füllen wollen – unauffällige Farben sind hier oft am leichtesten zu kombinieren. Mit dieser Stoffhose hier liegst du sicher nicht falsch. Hose auf Amazon holen*.

Gürtel

Der Gürtel soll immer zur Schuhfarbe passen, damit wir einen einheitlichen Gesamteindruck erzielen und nicht daneben wirken. Gürtel auf Amazon holen*.

Schuhe

In diesem Outfit dienen die Schuhe klar dazu, etwas Farbe ins Spiel zu bringen, auch wenn wir es nicht übertreiben und dem Look einen eleganten Touch geben. Schuhe auf Amazon holen*.

Hut

Damit das gesamte Outfit interessant und etwas speziell wird, habe ich mich entschieden einen Hut zu tragen. Wie auch die Weste ist das sicher Geschmackssache, und wenn du lieber nicht willst, geht’s sicher auch ohneHut auf Amazon holen*.

Brille

In dieser Zusammenstellung haben die Brille eine rein dekorative Funktion. Sie verleiht einen intellektuellen oder sogar verführerischen Look. Brille auf Amazon holen*.

Winter Male Outfit Grey Coat 6

Du hast nun meine Vorschläge gesehen, einen scharfen 20er Jahre Look für Männer zu tragen und um dich für deine eigene Zusammenstellung inspirieren zu lassen. Ich kann nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, dass du du selbst bleibst und dich wohl fühlst mit dem Bild, was du von dir zeigst.

Bleibt dran für mehr Outfits und Tipps!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.